Jetzt noch besser: Die 3D-App vom kleinen ICE

– Mit der App können Kinder den Zug auf neue Art entdecken.

Langeweile auf Bahnfahrten war gestern! Die Erlebnis-App sorgt mit neuen, überarbeiteten 3D-Spielen und interaktiven Elementen im Zug für jede Menge Unterhaltung. Perfekt für kleine (und große) Entdecker.

Bestens unterhalten während der gesamten Reise – und zu Hause

So lohnt sich ein Spaziergang durch den Zug: Mit der App „Der kleine ICE 3D“ kann man verschiedene Icons wie das WLAN-Symbol, den „Pssst“-Aufkleber im Ruhebereich oder das „Messer/Gabel“-Symbol im Bordbereich abscannen und erfährt spielerisch Hintergründe zum Bahngeschehen. Spannende Fragen wie: “Wie funktioniert das WLAN?”, “Warum muss man hier leise sein?” oder “Wie trennt die Bahn eigentlich ihren Müll?” werden durch die Augmented-Reality-Technologie beantwortet und man ist sogar gleich mittendrin im Geschehen.

Die App können Sie außerdem mit unserer Kinder-Zeitschrift LeseLOK nutzen und bestimmte Bereiche aus dem Heft zum Leben erwecken. Die Zeitschrift wird kostenlos im Zug gegen Vorlage der „Kinderfahrkarte“ ausgegeben. (im Übrigen ist auch diese mit der „Entdecken“-Funktion scanbar). Die Nutzung der Erlebnis-App ist auch außerhalb des Zuges oder des Bahnhofs möglich. Denn ab sofort lassen sich auch die beliebten Sammelfiguren vom kleinen ICE und seinen Freunden scannen. Zudem bietet die App auch einen Download-Bereich, in dem man die Aufkleber aus dem Zug herunterladen und ausdrucken kann. Dadurch können Sie und Ihre Kinder auch Zuhause die vielen Spielmöglichkeiten der App nutzen und die Reise im Kinderzimmer fortsetzen.

Mit dem eigenen Avatar die 3D-App vom kleinen ICE spielen

Natürlich gibt es auch eine Belohnung: Nach Installation sind zunächst nur bestimmte Kleider, Frisuren und Co. für den Avatar freigeschaltet. So können die Kids zwar sofort einen eigenen Avatar gestalten, aber erst, wenn sie verschiedene Marker innerhalb der App scannen und somit Aufgaben erfüllt haben, werden neue Accessoires für ihren Avatar freigeschaltet. Dadurch sorgt die App für wichtige regelmäßige Erfolgserlebnisse und eine abwechslungsreiche und langanhaltende Beschäftigung, auch wenn das Kind gerade nicht aktiv mit der Bahn fährt. Vor allem für kleine Forscher ein Abenteuer!

Die Highlights der App

  • Kostenlose Nutzung
  • Spiele für im Zug, Zuhause oder unterwegs
  • Die beliebten Sammelfiguren Kleiner ICE, Ida IC & Co. scannen und zum Leben erwecken
  • Icons im Zug scannen und erfahren, was sie bedeuten
  • Spannende Infos rund ums Bahnfahren
  • Den kleinen ICE und seine Freunde fangen
  • Eigenen Avatar gestalten und durch Nutzung der Features neue Accessoires freischalten
  • Symbole scannen und zum Leben erwecken
  • Sammelalbum um Accessoires für deinen Avatar freizuschalten
  • Leichter Einstieg durch kindgerechte Erklärungen und eine intuitive Steuerung
  • Hochmoderne 3D- und AR-Technologie
  • Keine versteckten In-App-Käufe
  • Für Android- und iOS-Geräte erhältlich

Die App ist im Google Playstore und im Apple App Store erhältlich.

Testen Sie bei Ihrer nächsten Fahrt doch gleich mal die neue App, wir wünschen viel Spaß dabei!