Störungen auf der Strecke: schnell und direkt aufs Handy

– So funktioniert die DB-App Streckenagent.

Fast jeder möchte vor allem eins: Stets top informiert sein. Das gilt auch während der Reise mit der Bahn. Deshalb gibt es den Streckenagenten nun auch als App mit dem gesamten DB-Streckennetz in Deutschland. Dieser informiert Sie sofort über Störungen und Ersatzverkehre auf Ihrer Route und schlägt Ihnen Alternativrouten vor – perfekt für Pendler und Vielfahrer. Das Beste: Die App ist natürlich kostenlos.

So richten Sie Ihren persönlichen Streckenagenten ein

Weitere Funktionen der Streckenagent-App

Das steckt hinter den Infos in der App

Der Streckenagent informiert Sie derzeit ausschließlich über Störungen im DB Netz. U-Bahnen, Busse oder Straßenbahnen werden noch nicht erfasst.

Und warum gibt es schon wieder eine neue App von der DB? Die Antwort ist ganz einfach: Sehr viele Reisende haben den Wunsch geäußert, noch besser während Ihrer Reise informiert zu werden. Leider ist aufgrund der Einzigartigkeit der Infos sowie einiger technischer Hürden die Integration in den DB Navigator noch nicht möglich.

Deshalb hat sich das Team von DB Regio an die Arbeit gemacht und den Streckenagenten weiterentwickelt und das gesamte Streckennetz Deutschlands in die App integriert. Sie werden die Störungsinformationen selbstverständlich auch weiterhin auf bahn.de/aktuell sowie auf dem Info-Twitter-Kanal des Personenverkehrs erhalten. Dafür gibt es übrigens extra 50 Mitarbeiter, die bei DB Regio bundesweit in den Transportleitungen u.a. für die aktuellen Störungsmeldungen zuständig sind.

Die neue Streckenagent-App: Immer sofort informiert über Störungen, Ersatzverkehr und Alternativrouten. Denn Ihren Zugbegleiter haben Sie mit der neuen Streckenagent-App immer dabei!