Bahn-News: Die neue Serie für mehr Hintergrundwissen

– Interview: Zwei Experten über die digitale Wagenreihung im DB Navigator

Seit Dezember 2016 gibt es die Wagenreihung für ICE-Züge auch digital im DB Navigator. Dadurch wurde ein wichtiger Kundenwunsch erfüllt und führt seitdem zu weniger Verwirrung am Bahnsteig. Wie die Daten in den DB Navigator kommen und was in Zukunft noch geplant ist, erfahren Sie in der ersten Ausgabe unserer Serie „Bahn-News“.

Was ist „Bahn-News“?

„Bahn-News“ ist ein Video-Format, das monatlich erscheint, um Ihnen einen Überblick über aktuelle Themen im Personenverkehr zu geben. Ziel ist es, die Experten der einzelnen Themen zu interviewen und das Fachwissen über die Produkte, sowohl Hard- als auch Software, mit Ihnen zu teilen.

Gerne nehmen wir Ihr Feedback zu unseren Themen entgegen und steigen bei Bedarf mit den Experten in den Interviews nochmal tiefer in die Materie ein.

Das Thema der ersten Ausgabe

In der ersten Ausgabe „Bahn-News“ haben wir uns dem Thema „digitale Wagenreihung im DB Navigator“ gewidmet. Mit Stefan Heinemann (Product Owner DB Navigator Wagenreihung) und Till Martensmeier (Produktmanager Reisendeninformation) konnten wir zwei Experten aus dem DB Navigator-Team gewinnen, die sich in den vergangenen Monaten explizit mit der digitalen Wagenreihung beschäftigt haben.

Wie werden die Daten zur Wagenreihung eigentlich gesammelt? Wie kommen diese Daten in den DB Navigator? Wie werden diese Daten am Bahnsteig abgebildet? Wann kommt die digitale Wagenreihung in den Nahverkehr und in den Intercity-Verkehr?

Genau diese Fragen werden ausführlich im Video beantwortet und geben Ihnen einen noch tieferen Einblick in das Projekt für den DB Navigator.

Seit Dezember 2016 ist die digitale Wagenreihung im DB Navigator verfügbar. Wir haben für Sie in unserer neuen Serie "Bahn-News" mit zwei Experten aus dem DB Navigator-Team gesprochen, die unter anderem dieses Projekt umgesetzt haben.

Was erwartet Sie in der nächsten Ausgabe?

In der nächsten Ausgabe wollen wir Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen des Online-Tickets und der neuen Bahnhofsbox geben.

Wir freuen uns über Feedback und Anregungen in den Kommentaren.