Die 5 besten Bahn-Podcasts

– Entdecken Sie unsere Podcast-Empfehlungen rund um das Thema Bahn.

Podcasts sprießen aus dem Boden und werden immer beliebter. Mittlerweile gibt es zu nahezu allen Themen einen entsprechenden Audioinhalt auf den zahlreichen Plattformen. Kein Wunder, Podcasts kann man überall anhören und sie eignen sich perfekt zum Zeitvertreib unterwegs, z.B. während der täglichen Bahnfahrt zur Arbeit.

Doch wie sieht es eigentlich mit Podcasts zum Thema Bahn fahren aus? Wir haben uns in den letzten Wochen in den verschiedenen Portalen umgeschaut, zahlreiche Podcasts angehört und möchten Ihnen nun vier davon vorstellen, die sich rund um das Thema Bahn drehen.

Zugfunk PodcastZugfunk-Podcast

In diesem Podcast berichten die Lokführer Lukas Klein, Sebastian Völker und Marcus Metzdorf über ihren Beruf und geben Einblicke in ihren Alltag. Auch aktuelle Themen werden kommentiert und eingeordnet. Dabei sind die Episoden sehr unterhaltsam und informativ – teilweise bis zu drei Stunden lang.
Gestartet ist der Podcast unter dem Namen „Eibs on Air“. „EIB“ steht für Eisenbahner im Betriebsdienst.

Mit diesem Ausbildungsberuf bei der Bahn kann man z.B. Lokführer oder Fahrdienstleiter werden. Im Januar 2017 wurde der Podcast von „Eibs on Air“ in „Zugfunk“ umbenannt. Seit dem Relaunch wurden 14 Episoden veröffentlicht.

Mehr zum Zugfunk Podcast:
Webseite besuchen
Abonnieren bei Apple Podcasts
Abonnieren bei Player.fm

tschuldigung, sitzt hier schon jemand - Bahn-Podcast‘tschuldigung, sitzt hier schon jemand?

“‘tschuldigung, sitzt hier schon jemand?” ist ein Podcast rund um das Thema Digitalisierung des Bahnverkehrs. In jeder Folge geht die Moderatorin Laura Karasek  auf imaginäre Zugfahrt und trifft dabei auf einen prominenten Gast und einen Experten aus der Bahnbranche.

Das Besondere dabei: Laura weiß vorher nie, wer neben ihr sitzen wird. Begleitend zum neuen Projekt “Digitale Schiene Deutschland” bietet dieser Podcasts spannende Einblicke in das Projekt und die Weiterentwicklung des Bahnverkehrs in Deutschland.

Mehr zum Podcast “‘tschuldigung, sitzt hier schon jemand?”:
Webseite besuchen
Abonnieren bei Apple Podcasts
Abonnieren bei Spotify
Abonnieren bei Deezer

Bahnhelden Podcastbahnhelden

bahnhelden erscheint im Vergleich zum Zugfunk in unregelmäßigeren Abständen, was dem Unterhaltungsgrad aber keinen Abriss tut. Die Moderatoren Cornelis Kater und Dennis Morhardt, selbst Bahnvielfahrer, berichten über Neuigkeiten und Erwähnenswertes aus der Welt der Schienenmobilität. Das passiert teilweise von unterwegs aus und teilweise aus dem Studio.

 

Mehr zum bahnhelden Podcast:
Webseite besuchen
Abonnieren bei Apple Podcasts
Abonnieren bei Podcast.de
Abonnieren bei PocketCasts

BahnCast PodcastBahnCast

Als dritten Bahn-Podcast möchten wir Ihnen den BahnCast vorstellen. Dieser wird zwar seit einiger Zeit nicht mehr aktiv betrieben, aber die Inhalte, die weiterhin verfügbar sind, sind sehr spannend und interessant für Bahn-Interessierte.

Moderator und Gründer des Podcast ist Philip Hofmeister. Er hat den BahnCast im Jahr 2013 gegründet und damit den ersten deutschen Bahn-Podcast ins Leben gerufen. Vielleicht kommt auch bald mal wieder eine neue Episode online.

Mehr zum BahnCast Podcast:
Webseite besuchen
Abonnieren bei Apple Podcasts
Abonnieren bei PocketCasts

Bahnfunk-PodcastBahnfunk

Im Bahnfunk-Podcast sprechen die zwei Bahner Tim Grams und Lukas Kösterke über aktuelle Themen aus dem Bahnbetrieb, zur Digitalisierung und Mobilität der Zukunft. Wöchentlich erscheint die Bahn-Woche, die auf die letzte Woche zurückblick. Außerdem erscheinen regelmäßig Sonderepisoden zu größeren Bahn-Themen. Mittlerweile gibt es schon über 60 Episoden.

 

Mehr zum Bahnfunk-Podcast:
Webseite besuchen
Abonnieren bei Apple Podcasts
Abonnieren bei Spotify
Abonnieren bei Soundcloud
Abonnieren bei Podcast.de

Hinweis: Tim Grams ist Mitarbeiter der Social-Media-Redaktion bei DB Vertrieb und wirkt in dieser Funktion auch bei inside.bahn.de mit. Der Podcast Bahnfunk ist ein privates Projekt des Mitarbeiters, das er in seiner Freizeit und nicht im Auftrag der Deutschen Bahn betreibt. Die Meinungen, die Tim Grams im Podcast vertritt, müssen nicht mit der Meinung der DB übereinstimmen.