Dürfen wir vorstellen: die Bestpreissuche

Alles, was Sie zur Bestpreissuche auf bahn.de und im DB Navigator wissen müssen.

Mit der Bahn entspannt reisen – und das garantiert zum Bestpreis. Denn in Zukunft wird die Suche nach dem für Sie günstigsten Preis auf bahn.de und im DB Navigator noch leichter: mit der neuen Bestpreissuche. Was zeichnet die neue Funktion aus, wann wird sie eingeführt und wie unterscheidet sie sich beispielsweise vom herkömmlichen Sparpreis-Finder?

Das beste Ticket für die nächste Bahnreise finden? Hand aufs Herz – bis jetzt ehrlicherweise manchmal nicht so einfach. Aber keine Sorge: Wir haben nun eine Lösung. Mit der Bestpreissuche werden Sie schon bald die günstigsten Angebote auf bahn.de und im DB Navigator auf dem Silbertablett serviert bekommen – das gilt sowohl für die Fahrkarten des Regionalverkehrs als auch für die Sparpreise des Fernverkehrs.

Das ist der Unterschied zum Sparpreis-Finder

Anders als beim Sparpreis-Finder, ist die Bestpreissuche nahtlos in die Reiseauskunft integriert und zugleich übersichtlich und einfach aufgebaut. Die Darstellung im DB Navigator ermöglicht Ihnen auch mobil eine nutzerfreundliche und bequeme Bedienung. Der smarte Helfer ist aber kein Muss. Mit nur einem Klick kann die Bestpreissuche jederzeit ein- oder ausgeschaltet werden. Kleiner Hinweis: Die Aktivierung der Bestpreissuche ist immer ab dem Folgetag möglich. Für den aktuellen Tag kann die Bestpreissuche nicht angezeigt werden.

Die Bestpreissuche auf bahn.de und im DB Navigator.
So sieht die Bestpreissuche auf bahn.de und im DB Navigator aus.

Ab wann ist die Bestpreissuche verfügbar?

Gut Ding will Weile haben: Bereits im September 2019 wurde die neue Funktion von ausgewählten Nutzerinnen auf Herz und Nieren getestet. Das Feedback fiel dabei bisher durchweg positiv aus. Die Testpersonen schätzen vor allem die Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit des neuen Features. In den letzten Wochen haben wir die Bestpreissuche im A/B-Testverfahren ausführlich getestet.

Nun ist die Bestpreissuche auf bahn.de integriert und kann von Ihnen genutzt werden. Auch im DB Navigator ist die neue Bestpreissuche in der Reiseauskunft integriert. Vorerst ist es allerdings nur möglich eine einfache Fahrt mit der Bestpreissuche über den DB Navigator zu buchen. Anfang 2021 wird es auch für Hin- und Rückfahrt möglich sein.

„Mit der Bestpreissuche geben wir unseren Kundinnen und Kunden in Zukunft ein sehr modernes und nutzerfreundliches Tool an die Hand, mit dem die Ticketbuchung noch bequemer und übersichtlicher wird“.

Christian Reinhold, Epic Owner Bestpreissuche
    Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Nähere Informationen siehe Datenschutzhinweise.
<figure class="wp-block-embed-youtube wp-block-embed is-type-video is-provider-youtube wp-embed-aspect-16-9 wp-has-aspect-ratio"><div class="wp-block-embed__wrapper"> <div class='avia-iframe-wrap'><iframe title="Die Bestpreissuche auf bahn.de und im DB Navigator" width="1500" height="844" src="https://www.youtube-nocookie.com/embed/Do-ve_w1DIg?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></div> </div></figure>
Dieses Element enthält Inhalte von Youtube und überträgt Daten an Youtube. In den Datenschutzhinweisen können Sie dies blockieren.