Direkt zum Inhalt springen

Zu Besuch beim DB Autozug – Der Beladungsprozess II

– Wie wird bei der Autozug beladen?

5 / 10 

Die Fahrzeuge werden nach flachen (bis 158 cm Höhe) und hohen Fahrzeugen vorsortiert und in die dafür vorgesehenen Verladespuren zwischengeparkt. Die Motorräder werden auf einem separaten Parkplatz vorsortiert. Die finale Sortierung erfolgt nach Gewicht. Der verantwortliche Lademeister koordiniert und organisiert den gesamten Prozess und führt nach Abschluss eine Ladungskontrolle durch. Pro Tag werden maximal sechs Züge beladen und genauso viele entladen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen? Wir freuen uns über Ihren Beitrag!
Schreibe einen Kommentar
0 Antworten