DB Navigator: Tickets für 10 Verkehrsverbünde verfügbar

– Angebot erreicht 37 Millionen Menschen.

In Deutschland leben knapp 82 Millionen Menschen, 65 Millionen davon in Verkehrsverbünden. Um so viele Menschen wie möglich von Tür zu Tür zu bringen, entwickeln wir die App DB Navigator immer weiter. Neben Tickets für den Fernverkehr bietet die App auch Verbundtickets an. Diese sind für Bus, S-, U- oder Straßenbahnen sowie Regionalbahnen im jeweiligen Verbund gültig.

Verkehrsverbünde im DB Navigator

Mit dem „WestfalenTarif“ haben wir im August bereits den 10. Verbund integriert. Zu den 10 Verbünden gehören auch zwei der bevölkerungsstärksten Verbünde in Deutschland: der „Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)“ und der „Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB)“ Das Ergebnis: Mit dem aktuellen Verbundangebot werden über 37 Millionen Menschen erreicht. Das sind mehr als die Hälfte der 65 Millionen Menschen in Deutschland, die in Verkehrsverbünden leben. Keine andere App bietet ein so umfangreiches Ticketangebot im Nahverkehr und das Angebot wird kontinuierlich erweitert.

Tickets für insgesamt 10 Verbünde sind im Moment im DB Navigator verfügbar. Das Angebot erreicht über 37 Millionen Menschen.

 

Wir haben mit Sandra Gruber, Projektleiterin bei der DB Vertrieb GmbH, über die Herausforderungen bei der Integration der Verbünde gesprochen und einen Blick in die Zukunft geworfen:

1. Was ist die größte Herausforderung bei der Integration der Verkehrsverbünde?
Ein wesentlicher Anspruch an den DB Navigator ist, dass die App einfach zu bedienen und übersichtlich ist. Durch die unterschiedlichen Tarifstrukturen der Verkehrsverbünde ist das eine ziemliche Herausforderung. Wir stellen Preise und Ticketinformation einheitlich dar, damit Nutzer diese Unterschiede nicht spüren und auf einen Blick erkennen, welches Ticket sie für ihre Fahrt benötigen.

2. Welche Vorteile hat der Reisende durch den Verkauf von Verbundtickets im DB Navigator?
Für Reisende ist es angenehm, alle Tickets in einer App buchen zu können – egal ob sie im Fern- oder Nahverkehr unterwegs sind. Das ist unser Ziel und wir sind auf einem guten Weg dahin, denn der DB Navigator ist die App mit den meisten integrierten Verkehrsverbünden in Deutschland.

3. Wie geht es weiter mit der Digitalisierung der Verkehrsverbünde?
Wir integrieren kontinuierlich weitere Verkehrsverbünde in die App, um ein noch größeres Angebot zu schaffen. Künftig sollen im DB Navigator außerdem noch mehr Ticketarten erhältlich sein, zum Beispiel auch Mehrfahrtenkarten. Unsere Kunden haben unterschiedliche Mobilitätsbedürfnisse und wir sorgen dafür, dass immer das passende Ticket in der App zur Verfügung steht.