Der DB Navigator im neuen Gewand

Logo, Schriften, Usability: Das Redesign zum 10. Geburtstag der App.

Schnelligkeit und stetige Weiterentwicklung – Diese zwei Punkte prägen vor allem auch die Welt von digitalen Anwendungen. Ein Trend jagt den anderen und setzt neue Standards und auch die Anforderungen der Nutzer*innen verändern sich. Der DB Navigator ist eine der beliebtesten Reise-Apps in Deutschland und erhält mehrmals im Jahr Anpassungen, um diesen Anforderungen auch weiterhin gerecht zu werden. 

In den vergangenen Monaten hat unser Entwickler*innen-Team, trotz veränderter Rahmenbedingungen durch Corona, intensiv an der App gearbeitet und so erscheint der DB Navigator nun nicht nur in neuem Gewand, sondern auch mit einer verbesserten Nutzeroberfläche. Und was wäre ein besserer Anlass für ein größeres App-Update, als der 10. Geburtstag? 😉

Die Neuerungen im Überblick

Modernisierung der Nutzeroberfläche, leichtere Bedienbarkeit und schlankere Prozesse – Dies sind nur einige Aspekte, die im Fokus des Redesigns stehen. Doch was bedeutet das genau?

Die auffälligste Neuerung ist wohl das neue App Icon. Das DB Logo mit ICE weicht dem schlichten DB Logo auf weißer Oberfläche.

Damit wollen wir signalisieren, dass der DB Navigator nicht nur eine App für den Fernverkehr ist, sondern eine App für die allgemeine Mobilität von Tür zu Tür, im Nah- und Fernverkehr“, so Patrick Weber, UX-Designer.

Neben dem Logo sind auch die Schriftart, Icons, Buttons sowie Farben und Schaltflächen neu. Das reduzierte und moderne Design sorgt für eine leichtere Orientierung und Bedienbarkeit der App.

Vielleicht haben Sie sie schon einmal gesehen: Die Blitzbox zeigt im DB Navigator an, wenn es aktuelle Störungen gibt, z.B. aufgrund von Unwetter.

Zusätzlich gibt es nun eine neue Kommunikationsfläche in der Reiseauskunft. Dort können wichtige Informationen und allgemeine Reiseinfos platziert werden.

In den kommenden Monaten folgen weitere Anpassungen und Verbesserungen in der App. Bleiben Sie gespannt. Bis dahin freuen wir uns über Ihr Feedback zum neuen DB Navigator Design.

Lesen Sie auch