Die Deutsche Bahn auf der re:publica

– So präsentiert sich die DB in Berlin bei der wichtigen Digital-Konferenz

Zum zweiten Mal wird die Deutsche Bahn auf der Konferenz re:publica, die sich „um Themen der digitalen Gesellschaft“ dreht, vertreten sein: neben tausenden Teilnehmern aus aller Welt – von Bloggern und Journalisten bis hin zu Wirtschaftsbossen und Politikern.

Sie alle tauschen sich in zahlreichen Workshops, Sessions und bei Vorträgen vom 08.-10. Mai 2017 in der STATION Berlin-Kreuzberg aus.

Die Deutsche Bahn auf der republica

Zahlreiche Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden warten auch in diesem Jahr auf die Teilnehmer der re:publica in Berlin.

An allen drei Konferenz-Tagen wartet ein vielfältiges Programm am Stand der Deutschen Bahn auf Sie*:

08.05.2017
Den gesamten TagDB Talent Acquisition meets Augmented RealityWer: Makfire Saramati & Irina Bauer, Deutsche Bahn 
12:00 UhrStart-ups bitte einsteigen: Über den DB Accelerator und die neue Direktverbindung Berlin-Silicon Valley Wer: Marius Pigulla, DB mindbox
Dauer: 30 Minuten
13:00 UhrEmmy bringt e-Scooter ins Rollen: Das DB Start-up stellt sich für die neue Roller-Saison auf Wer: Valerian Seither, Emmy
Dauer: 30 Minuten
14:00 UhrTicketloses Reisen zum Bestpreis: Das DB Start-up MotionTag hat die LösungWer: Stephan Leppler, Motion Tag
Dauer: 30 Minuten
15:00 UhrSauber! Der City Tree des DB Start-ups GreenCitySolutions leistet soviel wie 275 Bäume Wer: Peter Sänger, GreenCitySolutions
Dauer: 30 Minuten
16:30 Uhr@BahnAnsagen als Stimmungsmacher unterschätzt Wer: Eva Fink und Michael Birnstock, Deutsche Bahn sowie Marc Krüger, Autor und Journalist
Dauer: 30 Minuten
19:45-20:45 UhrLernen mit Augmented und Virtual Reality Wer: Showcase von Martin Respondek und Usman Ghias, Deutsche Bahn sowie Thomas Knauer-Arnold und Marco Maier, DB Partner-Start-up Viscopic
Dauer: 60 Minuten
09.05.2017
Den gesamten TagDB Talent Acquisition meets Augmented RealityWer: Makfire Saramati & Irina Bauer, Deutsche Bahn
10:30 UhrZug, Flug, Bus? Qixxit ebnet neue Wege zum Ziel Wer: Stefan Kellner, CEO Qixxit
Dauer: 30 Minuten 
11:30 UhrWissen, was läuft: Aktuelle Anzeigen und Durchsagen im Bahnhof, Echtzeit-Infos zu Fahrstühlen und andere Alltagshelfer in der künftigen App „DB Barrierefrei“  Wer: Ellen Engel-Kuhn, Deutsche Bahn
Dauer: 30 Minuten
12:30 UhrWorkshop: Mit Prototyping zu Produkt- und Serviceinnovationen: Das d.lab der Deutschen Bahn gibt Einblick in Design-Thinking und entwickelt auf der re:publica die nächste Idee für BahnkundenWer:  Katharina Beckenhaub und Caroline Arévalo-López, Deutsche Bahn
Dauer: 60 Minuten
14:00 UhrMehr Einsen und Nullen: Was sich aus 35 Millionen Daten im DB Open Data-Portal herausholen lässtWer: Sebastian Sooth und Tobias Friedrich, DB mindbox
Dauer: 30 Minuten 
15:00 UhrDein Hackathon-Highlight 2017: Die Japanische Eisenbahn zu Gast in der DB mindboxWer: Sebastian Sooth und Tobias Friedrich, DB mindbox
Dauer: 30 Minuten 
16:30 UhrAutonomes Fahren: Die Deutsche Bahn bringt fahrerlose Busse ins Rollen Wer: Michael Barillère-Scholz, Deutsche Bahn
Dauer: 30 Minuten 
ab 18:00 UhrEuref-Campus: Exklusive Testfahrt mit dem autonomen Shuttle-Bus der Deutschen Bahn für Blogger/Influencer  Wer: Stephan Pfeiffer, Deutsche Bahn und Damien Declercq, Geschäftsführer LocalMotors 
10.05.2017
Den gesamten TagDB Talent Acquisition meets Augmented RealityWer: Makfire Saramati & Irina Bauer, Deutsche Bahn 
11:00 UhrArbeit 4.0 trifft auf 180 Jahre Eisenbahngeschichte Wer: Per Wiek, Deutsche Bahn, Leiter Personalstrategie und Personalprozesse
Dauer: 30 Minuten
11:30 UhrEinfach mal machen: Selbstorganisiertes Arbeiten bei der Deutschen Bahn Wer: Cornelius Fischer und Christoph Kraller, Deutsche Bahn 
12.30 UhrFür kleine Unternehmer im großen Konzern: Die Intrapreneur-Starter-Box Wer: Kathleen Jeske und Peggy Karstedt, Deutsche Bahn
Dauer: 30 Minuten 

Auch 2017 wieder digital und mobil vertreten

Erneut ist die Deutsche Bahn auf einer der größten digitalen Konferenzen aktiv. Präsentiert wird auch in diesem Jahr ein breites Spektrum an digitalen und mobilen Angeboten rund um die Deutsche Bahn.

Neben den Sessions stehen den gesamten Tag auch Recruiter für Fragen rund um die Karriere bei der Deutschen Bahn zur Verfügung und geben anhand von Augmented Reality Einblicke in den Berufsalltag vieler spannender Berufe bei der Deutschen Bahn.

* Änderungen vorbehalten