Digitale Stellwerke: Die Revolution im Schienennetz

– Wir zeigen, wie neueste Technik unseren Zugverkehr effizienter macht.

Dieses Vorhaben ist eines der größten Technologie-Projekte in unserer Geschichte: Die Umrüstung des Schienennetzes auf Digitale Stellwerke. Schritt für Schritt wird digitale Technik teilweise über 100 Jahre alte Infrastruktur modernisieren und so den Eisenbahnverkehr effizienter machen.

Auf die richtigen Signale kommt es an

In Stellwerken sorgen Fahrdienstleiter dafür, dass Weichen und Signale für durchfahrende Züge richtig stehen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Arten von Stellwerken: Bei den ältesten müssen Hebel noch von Hand umgelegt werden. Sie sind mechanisch mit der Technik an der Schiene verbunden. In den neueren elektronischen Stellwerken erledigen das die Fahrdienstleiter am Computer per Mausklick. Große Kabelbündel verbinden die Rechner mit Weichen, Signalen und Bahnübergängen und steuern sie mithilfe von Strom.

Verbesserter Eisenbahnbetrieb

Die Digitalen Stellwerke sind eine Weiterentwicklung elektronischer Stellwerke. Der zentrale Unterschied: Anstelle der vielen Stromkabel verbindet ein Datenkabel Rechner und Bahnanlagen. Das hat den Vorteil, dass die Stellwerke in größerer Entfernung zu dem Bereich stehen können, indem sie den Eisenbahnbetrieb steuern. Außerdem ermöglicht die neue Technik moderne Diagnosemöglichkeiten bei Störungen. Insgesamt macht sie den Schienenverkehr dadurch effizienter und zuverlässiger.

Digitale Schiene Deutschland

Das erste Digitale Stellwerk der Deutschen Bahn – und gleichzeitig auch das erste in Europa überhaupt – hat bereits im Jahr 2018 in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge seinen Betrieb aufgenommen. Schritt für Schritt wird die digitale Leit- und Sicherungstechnik die bestehenden Stellwerke ablösen. Die Umrüstung ist Teil des Programms „Digitale Schiene Deutschland“. Dazu gehört auch der Ausbau der neuen funkgesteuerten Signaltechnik ETCS. Wie diese funktioniert und welche Vorteile sie hat, erklären wir Ihnen hier.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt und meine Daten an Youtube übertragen werden. Nähere Informationen siehe Datenschutzhinweise.
Digitale Revolution im Schienennetz nimmt Fahrt auf
<iframe src='https://www.youtube-nocookie.com/embed/w1NqWvyRyaE?rel=0' frameborder='0' allowfullscreen></iframe>

Das Digitale Stellwerk in Annaberg-Buchholz im Streckennetz der Erzgebirgsbahn markiert den Startpunkt für die bundesweite Umsetzung einer innovativen Stellwerksgeneration.

Dieses Element enthält Inhalte von Youtube und überträgt Daten an Youtube. In den Datenschutzhinweisen können Sie dies blockieren.