Etappe 2 – Die Morgensonne genießen

– Den nächsten Tag beginne ich mit einem ausgiebigen Frühstück.

26 / 77 

Das Frühstück ist in diesem Hostel glücklicherweise inklusive. Direkt an die Küche grenzt ein Balkon mit einem schönen Blick in den Hinterhof. Ich genieße noch ein wenig die Wärme der ersten Sonnenstrahlen, bevor ich mich aufmache, die Stadt zu erobern. Ein perfekter Morgen!