Direkt zum Inhalt springen

Etappe 2 – Reiseproviant aus der Großmarkthalle

– Am nächsten Tag breche ich auf nach Belgrad.

33 / 77 

Vorher mache ich noch einen Abstecher in die Großmarkthalle von Budapest. Neugierig wandere ich durch die langen Gänge und probiere mich von Stand zu Stand. Das Angebot ist wirklich reichlich und Hunger habe ich hinterher jedenfalls keinen mehr. Mit meinen letzten ungarischen Forinth decke ich mich mit Proviant ein. Schließlich wird die Fahrt nach Belgrad fast acht Stunden dauern. Davon aber mehr in der Folge 3.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen? Wir freuen uns über Ihren Beitrag!
Schreibe einen Kommentar
0 Antworten