Etappe 3 – Kleine Navigationsprobleme

– Ich verstehe nach wie vor nur Bahnhof!?

39 / 77 

Zwar habe ich mittlerweile einen Stadtplan auf dem die Straßennamen nicht ausschließlich in kyrillischer Schrift eingezeichnet sind, aber ich habe trotzdem noch so meine Probleme mit der Navigation. Leider komme ich auch zu spät zum Treffpunkt für die kostenlose Stadtführung. Ich gebe es vorerst auf, stopfe den Stadtplan grummelnd in die Tasche und beschließe, einfach drauf los zu laufen. Immerhin scheint die Sonne, und die Stadtführung kann ich morgen ja immer noch machen.