Etappe 3 – Sonnenbaden

– Das süße Nichtstun.

43 / 77 

Ich verbringe den restlichen Nachmittag auf dem Festungshügel und lasse mir die Sonne auf den Bauch scheinen.