Etappe 4 – Abfahrt nach Sofia

– Gegen 21.30 Uhr erreiche ich den Hauptbahnhof Belgrad.

52 / 77 

Mir ist nach wie vor etwas mulmig, doch ich habe mir auf dem Weg zum Bahnhof eingeredet, dass die Frau vom Hostel mich nur mit ihren Schauermärchen verunsichern wollte. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr ärgere ich mich, dass das auch noch so gut funktioniert hat. Mein Zug steht schon abfahrbereit am Gleis.