Fahrgastrechte: Entschädigung online beantragen – so geht’s!

Wir erklären Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt ihre Entschädigung online beantragen können.

Ihr Zug war verspätet oder ist ausgefallen und Sie möchten eine Entschädigung beantragen? Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ansprüche mit unserem Online-Formular ganz bequem über den DB Navigator und bahn.de geltend zu machen – und das in nur wenigen Schritten. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Schritt für Schritt Entschädigung im DB Navigator beantragen.

Schritt für Schritt: Entschädigung online beantragen

Schritt 1: Login Kundenkonto

Loggen Sie sich auf bahn.de oder im DB Navigator in Ihr Kundenkonto ein.

Schritt 2: Buchungen aufrufen und Reise auswählen

Gehen Sie in Ihrem Kundenkonto auf „Alle Buchungen anzeigen“ (bahn.de) beziehungsweise “Meine Tickets” (DB Navigator)“. Dort finden Sie Ihre gebuchten Tickets. Achten Sie bitte auf die Filtereinstellungen, falls Ihre Fahrt nicht angezeigt werden sollte. Wählen Sie die entsprechende Reise aus, für die Sie den Antrag einreichen wollen.

Schritt 3: Auftragsdetails ansehen

Weiter gehen Sie unter Auftragsdetails auf den FGR(Fahrgastrechte)-Button und folgen den weiteren Schritten. Ein Großteil Ihrer Daten im Online-Antrag sind bereits durch das Kundenkonto vorausgefüllt, Sie müssen nur noch wenige Angaben (z.B. Ihre Bankverbindung) ergänzen. Bitte prüfen Sie alle Angaben und senden Sie dann das Formular ab.

Schritt 4: Bearbeitung des Antrags

Nach Absendung wird der Antrag im Servicecenter Fahrgastrechte geprüft und bearbeitet. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen per Post Rückmeldung zu Ihrem Antrag. Die Bearbeitungszeit kann dabei abhängig vom aktuellen Antragsvolumen variieren.

Entschädigung für BahnCard 100 oder Streckenzeitkarten beantragen

Wenn Sie eine BahnCard 100 oder eine Streckenzeitkarte haben, können Sie Ihre Entschädigung ebenfalls online über Ihr Kundenkonto beantragen. Bei einer BahnCard 100 wählen Sie in Ihrem Kundenkonto den Bereich „Alle BahnCard-Services“ aus. Unter dem Punkt „Fahrgastrechte mit meiner BahnCard 100“ können Sie Ihren Antrag starten.

Bei einer Streckenzeitkarte wählen Sie diese in Ihrem Kundenkonto bei Ihren Buchungen aus. Klicken Sie innerhalb des Reiters „Fahrgastrechte“ den Button „Entschädigung beantragen“ und folgen Sie hier den weiteren Schritten.

Sie möchten Ihre Entschädigung dennoch weiterhin per Post beantragen? Kein Problem, Sie können auch das bewährte Fahrgastrechte-Formular nutzen und Ihren Antrag auf diesem Weg per Post einsenden oder in einem Reisezentrum abgeben.

Weitere Informationen und Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf bahn.de. Wir wünschen Ihnen jederzeit eine gute Reise!