Fahrplanwechsel für schnellere Verbindungen

– Änderungen zum Fahrplanwechsel 2015/2016

Der Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 steht ganz im Zeichen der schnelleren Verbindungen. Was sich rund um Strecken, Verbindungen und Tarife getan hat, haben wir für Sie zusammengefasst:

Neues rund um Strecken & Züge

  • Die neue Schnellfahrstrecke zwischen Erfurt und Halle/ Leipzig wird in Betrieb genommen. Im Rahmen des VDE 8 Projekts ist diese Strecke entstanden, die Reisende in nur 35 Minuten von Erfurt nach Halle und in 45 Minuten von Erfurt nach Leipzig bringt. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie auf bahn.de.
  • Das ICE Sprinter Netz wird mit dem Fahrplanwechsel erweitert um neue Schnellfahrstrecken, Frequenzerhöhungen auf bestehenden Strecken und der Integration bestehender Schnellfahrstrecken. Detaillierte Informationen zu den Verbindungen finden Sie auf der ICE Sprinter Seite auf bahn.de.
  • Einführung des Intercity 2 auf der Strecke zwischen Leipzig – Hannover – Norddeich. Weitere Informationen zum neuen Intercity finden Sie auf bahn.de/ic2.
  • Mit dem Fahrplanwechsel gibt es eine neue Direktverbindung von Hamburg in die Schweiz nach Chur. Mit dem Sparpreis Europa reisen Sie bereits ab 39 Euro auf der neuen Strecke.

Neues rund um Tarife & Reservierung

  • Beim ICE Sprinter wurde nicht nur das Streckennetz erweitert, auch der ICE Sprinter Aufpreis entfällt ab sofort. Somit kostet die Fahrt mit dem ICE Sprinter so viel, wie eine reguläre ICE Fahrt. Mit dem Fahrplanwechsel entfällt außerdem die Reservierungspflicht für den ICE Sprinter.
  • Die Vorkaufsfrist für den Sparpreis entfällt ebenfalls ab sofort. So können Sie auch bis kurz vor der Abfahrt noch Sparpreise buchen, wenn diese noch verfügbar sind.
  • Sitzplatzreservierungen für 1. Klasse Fahrten können jetzt jederzeit online nachträglich geändert werden, auch wenn die Reservierung im Reisezentrum getätigt wurde.

Weitere Informationen rund um den Fahrplanwechsel finden Sie auch gebündelt auf bahn.de/neues.

Mehr Hintergrundberichte zum Fahrplanwechsel auf inside.bahn