Wir kümmern uns – Sie lehnen sich zurück

– Tiefenentspannt verreisen mit unseren Familien-Services.

Eigentlich haben Sie schon Lust auf eine Bahnfahrt. Etwas lesen vielleicht oder ein, zwei Filme schauen. Aber was ist mit den Kindern? Und mit dem ganzen Gepäck? Vor Ihrem geistigen Auge spielen sich Dramen ab: Während Sie ihren kreischenden Kids durch den Zug hinterherjagen, werden ihre Plätze belegt und am Ende ist der Koffer weg. Nun, derartige Turbulenzen erleben Sie vielleicht in unserem Film- und Serienangebot im ICE Portal bei maxdome onboard, aber sicher nicht am eigenen Leibe. Dafür sorgen unsere Services, die Sie entspannt reisen lassen.

Rundum-Entertainment mit den Kinderbetreuern

So sehr Sie ihre Kinder auch lieben – ab und zu mal Zeit für sich zu haben: auch nicht schlecht. Was auf Kreuzfahrtschiffen gang und gäbe ist, hat auch die Bahn im Angebot: Unsere Betreuer kümmern sich um Ihre Kinder. Schminken, Basteln, Malen, Vorlesen – unsere sympathischen Kinderbetreuer sind überall versiert. Sonderwünsche sind ihre Spezialität. In Zweier-Teams unterwegs, machen sie die Reise für Kinder noch aufregender, für Eltern noch entspannter. Unsere geschulten Kinderbetreuer sind am Wochenende auf ausgewählten ICE-Strecken unterwegs.

Der Platz, an dem unsere Betreuer Ihren Kindern eine tolle Zeit bescheren, befindet sich angrenzend zum Familienbereich auf reservierten Plätzen mit Tischen. Sie sind also um die Ecke, falls Sie doch mal einen Blick auf unser Team werfen wollen.

Wenn Sie also mal für vier, fünf Stunden durch Deutschland gleiten und dabei die Seele baumeln lassen wollen: sehen Sie vorher nach, ob die Kinderbetreuer an Bord sind und achten Sie auch auf entsprechende Lautsprecherdurchsagen im Zug. Ein Kinderbetreuer geht zudem durch den Zug und macht auf das Angebot aufmerksam.

Natürlich sind auch dann Mitarbeiter für Ihre Kinder da, wenn sie allein reisen, falls weder Eltern noch Großeltern Zeit haben. Zusammen mit der Bahnhofsmission bieten wir in diesem Fall unseren Service „Kids on Tour“. Wir bringen Ihre Kinder dann mit anderen zusammen – und die Kleinen erleben eine tolle Zeit gemeinsam, während sie zuhause ein gutes Gefühl haben. „Kids on Tour“ ist auf neun Strecken in Deutschland möglich.

Hilfe schon vor der Fahrt

Sie reisen zu fünft. Jede Menge Gepäck, sperrige Spielsachen, Kinderwagen. Wer soll das alles tragen, wie passt das alles in die U-Bahn im Morgenverkehr? Kein Problem. Viele Angebote der Bahn machen für Familien mit Kindern erst Recht Sinn.

Beispielsweise unser Gepäckservice. Sie buchen, wir holen ihr Gepäck zuhause ab und transportieren es an ihren Zielort. Sie reisen ganz leicht und unbeschwert. Sollten Sie ihr Gepäck aber lieber dabei haben wollen auf der Zugfahrt, so hilft Ihnen an aktuell sechs Bahnhöfen unser Gepäckträger-Service. Wenn Sie Bedenken haben, ob beim Ein-, Um- oder Aussteigen alles reibungslos läuft, hilft ihnen unser Mobilitätsservice gerne weiter.