ICE 2 Redesign – Durchgetaktete Arbeitsschritte

– Die Arbeiten am Zug fanden entlang eines Fließgleis statt.

4 / 10 

Es waren bis zu drei Züge gleichzeitig im Werk, die „vertaktet“ über ein Fließgleis mit Arbeitsständen geschoben wurden. Hier rückten sie alle zwei Tage eine Station weiter, bis alle Arbeitsschritte durchgeführt waren. Zum Abschluss wurde in einer Nebenwerkstatt lackiert und schließlich der gesamte Zug wieder zusammengestellt, geprüft und in Betrieb genommen.