Im ICE 4 mit Kindern reisen

– Der neue Zug bietet mehr Komfort für Kinder und Eltern.

Reisen soll Spaß machen – und zwar der ganzen Rasselbande! Deshalb wurde im neuen ICE 4 der Platz für Familien deutlich erweitert und kindgerechter gestaltet.

Neues Design im Kleinkindabteil

Die bunte Welt des kleinen ICE, ein schicker Messbaum an der Wand – das Kleinkindabteil erstrahlt in neuem Glanz. Besonders toll: Hinter den fünf Sitzplätzen befindet sich ein Stellplatz für den Kinderwagen. So haben Sie Ihre Wertsachen stets im Blick.

Mehr Platz im Familienbereich

Im selben Wagen wie das Kleinkindabteil befindet sich auch der Familienbereich. Dieser ist durch zwei Trennwände im Großraumabteil abgetrennt und an den Wänden mit einer Banderole gekennzeichnet. Hier gibt es Platz für zwei weitere Kinderwagen und das Gepäck der gesamten Familie.

Familien Sparpreis Finder
Mit dem Sparpreis-Finder den günstigsten Preis für die ganze Familie online buchen.
Jetzt buchen

Praktisch im ICE 4: Alles in direkter Nähe

Der Wickeltisch für die kleinsten Reisenden befindet sich im WC des gleichen Wagens. Genau wie das Abteil des Zugpersonals – perfekt, falls Sie während Ihrer Reise Hilfe benötigen.

Reservieren Sie vor der Fahrt

Wichtig: Um garantiert entspannt mit der Familie zu reisen, reservieren Sie am besten das Kleinkindabteil oder Plätze im Familienbereich vor der Fahrt. Hierfür einfach mitreisende Kinder bei der Buchung angeben, damit Ihnen Plätze im Kleinkindabteil oder Familienbereich angeboten werden.

“Mama, ich hab`Hunger!” – auch auf diese Situation ist der ICE 4 vorbereitet. Denn das Bordbistro samt Bordrestaurant mit einem extra Kindermenü-Angebot befindet sich stets im nächsten Wagen.

Der ICE 4 aus Kindersicht

Keiner kann die Vorteile des ICE 4 für Familien und Kinder besser beschreiben als Kinder selbst. Im Video geben sie uns einen kleinen Einblick in Kinderabteil, Familienbereich und co:

 

Making-of: ICE 4

360°-Video: der ICE 4 von innen