Infografik: So werden Tickets gebucht

– Reisen auf einen Klick. Eine Studie zeigt, dass die Deutschen gern mobil buchen.

Bequemer geht es kaum: Smartphone rausholen, Ticket kaufen, losfahren. Immer mehr Menschen nutzen diese Möglichkeit. Auch, um mit der Deutschen Bahn zu reisen. Laut einer Umfrage kaufte bereits jeder zweite Deutsche ein Ticket mit dem Smartphone oder Tablet. 66 Prozent davon kauften Bahntickets, Flugreisen werden deutlich weniger mobil gebucht!

Reiseverhalten_DB_Infografik

Keine Warteschlangen dank Smartphone

Warum wickeln wir eigentlich so viel wie möglich mit unserem Smartphone ab? Weil wir keine Zeit verschwenden wollen! 56 Prozent der Befragten wollen durch die mobile Ticketbuchung Warteschlangen am Schalter und am Automaten vermeiden. Auch Sicherheit spielt eine große Rolle – 40 Prozent der Befragten finden es beruhigend, dass man auf dem Smartphone das Bahnticket nicht vergessen kann.

Sehr beliebt: Die App DB Navigator

Die beliebteste Reise-App ist derzeit übrigens Google Maps, dicht gefolgt vom DB Navigator. Kein Wunder, der DB Navigator hat einiges zu bieten: