Fünf Tagesausflüge für den perfekten Kurzurlaub in Nordrhein-Westfalen

– DB Regio hat fünf NRWler bei ihren Ausflügen mit der Kamera begleitet.

E

in perfekter Tag sieht für jede und jeden natürlich anders aus. Wie verschieden so ein „Perfekter Tag in NRW“ aussehen kann, zeigt das Ergebnis der gleichnamigen Aktion von DB Regio. Im Frühjahr konnte man sich hier mit seiner Idee für Ausflüge und Unternehmungen in NRW bewerben. Die fünf interessantesten Beiträge wurden ausgewählt und die Gewinner von einem Kamerateam einen Tag lang bei ihrem Ausflug begleitet.

Was dabei herausgekommen ist, kann man sich hier anschauen:

Ausflug 1 – „Ruhrgebiet pur“

Annika verbrachte mit zwei Freunden und zwei ihrer Cousinen den Tag im Ruhrgebiet. Ein ehemaliger Mitarbeiter der Zeche begleitete sie auf dem Denkmalpfad ZOLLVEREIN.

Ausflug 2 – „Familien-Action im Sea Life“

Familie Jansen aus Eschweiler liebt den Trubel! Deshalb fuhr die 7-köpfige Familie zur Zoom Erlebniswelt nach Gelsenkirchen und erkundete die drei Erlebniswelten Afrika, Alaska und Asien.

Ausflug 3 – „Amsterdam, Tokio, New York”

Christopher und seine Freunde brauchten mehrere Tapetenwechsel. Wie sie es schafften, einen Hauch von Amsterdam, Tokio und New York in NRW zu finden, sehen Sie in diesem Video.

Ausflug 4 – „Hoch hinaus“

Klettern oder Shoppen? Das geht beides, findet Emilie. Von Bocholt fuhr sie mit ihren Freundinnen als Erstes in den Naturhochseilgarten Tree2Tree in Oberhausen, wo sie jede Menge Spaß hatten.

Ausflug 5 – „Ein Trip ins Grüne“

Annika und ihre Freunde sind gerne draußen in der Natur. An ihrem perfekten Tag wanderten die fünf von Merten nach Eitorf – natürlich mit Picknick!