Neuer Name auf Facebook

– In den sozialen Netzwerken werden die Auftritte der Deutschen Bahn umbenannt

Alles neu im neuen Jahr – zumindest fast alles. Wir vereinfachen unsere Markenarchitektur. Deshalb wird unter anderem die Ihnen bisher bekannte Marke „DB Bahn“ abgeschafft. Der Konzern, sowie der Personen- und Schienengüterverkehr treten nun gemeinsam unter der Bildmarke „DB“ auf.

Neue DB-Marke

Das Markenlogo „DB Bahn“ wird zu „DB“ vereinfacht

Auf Facebook jetzt: Deutsche Bahn Personenverkehr

Auf dem Ihnen bisher bekannten Facebook-Auftritt „DB Bahn“ wird deshalb das Logo „DB“ als Profilfoto eingesetzt. Auch der Name ändert sich: Nun heißt der Account „Deutsche Bahn Personenverkehr“. Warum? Damit Sie, liebe Kunden, genau wissen, wo Ihre Anfragen beantwortet werden und wo Sie die interessantesten Neuigkeiten zum Personenverkehr finden. Gleichzeitig vereinheitlichen wir damit die Benennung der großen Facebook-Seiten der Deutschen Bahn. Neben der Seite des Personenverkehrs gibt es auch die Facebook-Auftritte Deutsche Bahn Karriere und Deutsche Bahn Konzern.

@DB_Bahn bleibt auf Twitter

Bei Twitter bleibt dagegen alles wie bisher. Ob Fragen oder Anregungen – Sie können auch weiterhin jederzeit mit unserem Social Media Dialog-Team in Berlin über den Account @DB_Bahn kommunizieren. Auf Twitter behalten wir den Namen, da dort besonders häufig Erwähnungen ohne vorherige Suche getätigt werden.

 

Wir hoffen, dass Sie sich nun ohne Probleme durch den „Dschungel“ der sozialen Netzwerke bewegen und weiterhin mit uns in Kontakt bleiben, ob auf Facebook, Twitter oder Google+.