0.46 13 1 0
Direkt zum Inhalt springen

Zeit sparen beim Bahnfahren

– Schnelle Verbindungen zwischen deutschen Metropolen

Für alle, die viel in Deutschland unterwegs sind, gibt es gute Nachrichten: Viele Direkt- und Schnellverbindungen sorgen dafür, dass Reisende jetzt bequemer und entspannter zwischen den großen Städten pendeln können. Mehr Sprinterzüge mit deutlich kürzeren Fahrzeiten lassen Entfernungen zusammenschmelzen. Und die Schnellfahrstrecke VDE 8 verkürzt die Fahrtzeiten zwischen Südwestdeutschland, Thüringen und Mitteldeutschland um rund eine Stunde.

Die Grafik zeigt, wie und wo Sie mit der Bahn Zeit sparen können.

Infografik DZGD Schnelligkeit

Zwischen diesen großen deutschen Städten sparen Sie jetzt Zeit

So profitieren Bahnkunden von den neuen schnellen Verbindungen der VDE 8 und ICE-Sprinter-Strecken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen? Wir freuen uns über Ihren Beitrag!
Schreibe einen Kommentar
1 Antwort
  1. says:
    ;-) . . .im Sommer bekommt man Brandblasen und im Winter Frostbeulen. . . :-(

    ENERGIESPAREN beim Bahnfahren mit der DB bzw. ÖBB, :-/ Beide sind darin einzigeartig heute im RJ 60 Wien – Salzburg Wagen 24 – mit umsteigen in Salzburg wegen Grenzkontrollen in RJ 1060 Wagen 24 Salzburg – München, da war es Eisigkalt – DANKE ÖBB, aber die DB ist nicht besser gewesen auch der ICE 514 München – Frankfurt Wagen 22 Eisigkalt auch hier vielen Dank an die DB Das einzig Positive an dieser Bahnreise war das zum Allererstemal Beide Verbindungen mit der ÖBB & DB ausnahmsweise Reibungslos und pünktlich geklappt haben, das ist in den letzten 10 Jahren wirklich das ERSTEMAL gewesen

    [Bearbeitet am 24.02.2016 um 20:14:43 Uhr]

    Melden