Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für das Gewinnspiel „360° Ostereiersuche im ICE“

Mögliche Gewinne: 5x eine Samsung Gear 360 2017
Teilnahmeschluss 02.04.2018

1. Teilnahme

Die Deutsche Bahn AG ist Veranstalter des Gewinnspiels. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter der Deutsche Bahn AG sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.
Eine Person nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem sie innerhalb des auf der Facebook-Seite des DB Personenverkehrs veröffentlichten 360° Videos die versteckten Ostereier zählt und die korrekte Anzahl als Kommentar unter den Post schreibt. Die Beantwortung der Frage ergibt sich aus der Zählung aller versteckten Ostereier im 360° Video. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss die Person nachfolgend die korrekte Stückzahl als Kommentar unter den Beitrag zu dem Gewinnspiel auf www.facebook.com/dbpersonenverkehr schreiben.
Der Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist am 02. April 2018 um 23:59:00 Uhr deutsche Zeit.

2. Durchführung und Abwicklung

Aus den Gewinnspielinformationen auf www.facebook.com/dbpersonenverkehr ergeben sich nähere Angaben über den jeweiligen Gewinn (einschließlich möglicher Beschränkungen, Mitwirkungsleistungen oder Kosten, die bei der oder für die Inanspruchnahme des Gewinns gelten).
Die Gewinner werden zufällig aus den Personen ausgewählt, welche die korrekte Stückzahl der versteckten Eier als Kommentar unter den Beitrag auf www.facebook.com/dbpersonenverkehr geschrieben haben. Es gelten nur echte, sprich keine im Video aufgemalten oder auf einem Plakat dargestellten Eier. Diese Gewinner werden über Facebook benachrichtigt, indem die Deutsche Bahn auf Account DB Personenverkehr die Gewinner unter ihrem Kommentar mit der korrekten Stückzahl Gewinn benachrichtigt. Die zufällig ausgewählten Gewinner sollen sich anschließend per E-Mail bei der im Kommentar mitgeteilten E-Mail-Adresse melden und an diese ihren Namen, Vornamen, sowie die Adresse zwecks Versand des Gewinns übermitteln. Die Gewinnchance des einzelnen Teilnehmers hängt somit maßgeblich davon ab, wie viele Teilnehmer im Übrigen am Gewinnspiel teilnehmen und die korrekte Antwort geben.
Facebook ist nicht Kooperationspartner oder Mitveranstalter des Gewinnspiels. Jeder Teilnehmer stellt Facebook vollständig frei von Ansprüchen, die sich aus der Teilnahme an dem Gewinnspiel ergeben. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein der Veranstalter.
Jeder Gewinner erhält 1 von 5 zufällig ausgelosten Gewinnen. Insgesamt werden verlost:
5x Samsung Gear 360 Kamera 2017
Sachpreise werden von der Deutsche Bahn AG per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse innerhalb Deutschland frei Haus versandt. Das Versandrisiko wird nicht übernommen.
Eine Barauszahlung sowie Übertragung der Gewinne ist ausgeschlossen.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos – mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von dem Teilnehmer gewählten Tarif des jeweiligen Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

3. Datenschutzbestimmungen

Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse) dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels. Die Gewinnerdaten werden zum Zwecke der Gewinnabwicklung an Deutsche Bahn AG übermittelt. Im Übrigen werden die Daten nicht an am Gewinnspiel unbeteiligte Dritte weitergegeben. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und nach Ablauf der Aktion umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.
Mit der Beantwortung der Frage innerhalb der Kommentare unter dem Post akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen, die Gewinnspielinformationen und die Datenschutzerklärung und erklärt sich damit einverstanden, dass die Deutsche Bahn AG im Falle eines Gewinnes einen öffentlich einsehbaren Facebook-Kommentar an den Teilnehmer sendet. Weiterhin garantiert der Teilnehmer, dass er zur Nutzung des von ihm genutzten Facebook-Profils berechtigt ist und der dort hinterlegte Name und das hinterlegte Bild keine Rechte Dritter verletzen und stellt die Deutsche Bahn AG insoweit von möglichen Ansprüchen Dritter frei.

4. Sonstige Bestimmungen

Für Datenverluste – insbesondere im Wege der Datenübertragung – und andere technische Defekte übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder in Teilen jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen, zu beenden, nach freiem Ermessen zu modifizieren oder einzelne Teilnehmer auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn das Ergebnis mit unzulässigen Mitteln manipuliert oder der Versuch einer Manipulation unternommen wurde.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können von dem Veranstalter jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, sexuelle, obszöne oder sonst wie unangemessene Bilder, Namen und andere Inhalte zu überprüfen und eventuell von der Teilnahme auszuschließen.