Neue Farben,
neue Schnitte: Die neue Unternehmensbekleidung

– Alle wichtigen Informationen zu unserer neuen Unternehmensbekleidung.

Im Jahr 2017 haben wir uns als Deutsche Bahn dazu entschieden, nach 15 Jahren eine neue Unternehmensbekleidung (UBK) für unsere Mitarbeiter einzuführen. Ein Team aus Mitarbeitern und Star-Designer Guido Maria Kretschmer entwickelten in den vergangenen Monaten mehrere Prototypen. Seit Mitte des Jahres testen nun rund 250 Mitarbeiter eine neue UBK, die schon Anfang 2020 allen Mitarbeitern zur Verfügung stehen soll. Doch was ändert sich? Woran erkennen Sie bestimmte Mitarbeiter? Wir haben die Antworten auf diese und noch weitere Fragen.

Welche Unternehmensbekleidung ist für welche Berufsgruppe?

Unternehmensbekleidung tragen unsere Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt. Insgesamt sind das rund 43.000 Mitarbeiter an Bahnhöfen, in Zügen, Reisezentren, DB Lounges und Bussen.

Die Mitarbeiter können künftig aus einer Vielzahl an Kleidungsstücken wählen und sich so ihre “Outfits” selbst zusammenstellen. Neue Farben und Schnitte sorgen dafür, dass jeder Mitarbeiter etwas findet, worin er sich wohlfühlt und was ihm gefällt. Dadurch gibt es künftig keine Unterschiede zwischen Berufsgruppen.

Martin Seiler zur neuen Unternehmensbekleidung

„Die neue Unternehmensbekleidung wird den Außenauftritt der Bahn moderner und sympathischer machen. Unsere Überzeugung: Selbstbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gut gekleidet sind und sich wohl fühlen, leisten einen noch besseren Service für unsere Kunden. Die Verbesserungen bei Funktionalität und Tragekomfort zahlen außerdem auf die Mitarbeiterzufriedenheit und die Identifikation mit der Marke DB ein“, so Martin Seiler, Personalvorstand der Deutschen Bahn.

Wir haben den Tragetest gemacht

Bei unserer Produktkonferenz „Mobilität erleben“ hatten wir die Möglichkeit die Modelle aus dem aktuellen Test, anzuprobieren. Nachdem wir uns alles angeschaut hatten, haben wir uns für einen schicken und einen etwas “lässigeren” Look entschieden. Wir waren genauso begeistert wie die Mitarbeiter, die die neue UBK schon seit einiger Zeit testen. Die Kleidungsstücke sind bequem und gleichzeigt funktionell. Die neuen Farben lassen sich sehr gut kombinieren und die Schnitte sind moderner als zuvor. Zudem sind an vielen Stellen Taschen angebracht und bieten so viel Platz für Arbeitsmaterialien.

Wie geht es weiter?

Spätestens Anfang 2020 wird die neue Unternehmensbekleidung für alle Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Bis dahin finden weitere kleine Anpassung in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, Guido Maria Kretschmer und dem Team statt. Wir halten Sie hier auf dem aktuellen Stand.

Die inside.bahn.de-Redaktion

Wir, die Redaktion, nehmen Sie hier auf inside.bahn.de und auf den Social Media-Kanälen mit hinter die Kulissen. Wir stellen Ihnen unsere Züge vor, erklären technische Abläufe und geben Ihnen Tipps und Tricks für Ihre Reise. Da wir selbst täglich mit der Bahn unterwegs sind, lassen wir dabei auch unsere eigenen Erfahrungen mit einfließen.

Die Social Media-Redaktion vom Personenverkehr der Deutschen Bahn