WLAN im Intercity kommt

– Von 2019 bis 2021 rüsten wir unsere IC-Flotte mit WLAN aus.

Bei Ihnen steht WLAN ganz oben auf der Wunschliste – bei uns auch. Deshalb gehen wir den nächsten Schritt. Nachdem wir 2017 unsere gesamte ICE-Flotte mit kostenlosen WLAN ausgerüstet haben, startet noch dieses Jahr der Ausbau in unserer Intercity-Flotte.

Seit Mitte März 2019 testen wir bereits in einigen Intercity-Zügen das WLAN. Im Sommer werden wir dann die große Ausrüstung starten. Diese beinhaltet über 1.000 Intercity-Wagen und dauert bis Ende 2021 an. Die Intercity 2-Doppelstockzüge werden Ende 2020 mit WLAN ausgestattet sein.

WLAN-Pbersicht unserer Fenrverkehrsflotte

Multiprovider wie im ICE

Eingebaut wird die sogenannte Multiprovider-Technik, die bereits in unseren ICE-Zügen zum Einsatz kommt. Bei dieser Technik werden die Mobilfunkdaten aller drei Netzbetreiber gebündelt. Mit dem Einbau des WLANs wird es auch das ICE Portal, unser Info- und Entertainmentportal, geben. Ab 2020 steht dieses allen Intercity-Zügen, die bereits mit WLAN ausgestattet sind, zur Verfügung.

WLAN im ICE: System-Server

Der Server für den WLAN-Internetzugang wird im Zug eingebaut.

Ergänzung zur Modernisierung des Intercity 1

Seit Mitte 2018 ist unsere Modernisierung der Intercity-Flotte im vollem Gange. Mehr als 200 Wagen erhalten neue Sitzpolster und 830 Wagen bekommen neue Gäste-WCs.
-> Alles zum Redesign des Intercity 1 finden Sie in unserem Beitrag